Die ausgedachte Stadt (2015)

Das sächsische Görlitz stellt den besten Beweis dafür dar, dass das Sprichwort „Art imitates Life“ in beide Richtungen funktioniert. Während die Einwohnerzahlen konstant schrumpfen, nutzen unzählige Filmteams aus Hollywood die Stadt als Drehort. Diese Dokumentation zeigt die langsame Verwandlung einer einstigen Großstadt in eine gigantische Kulisse.

Crew:
Kamera: Elisabeth Kratzer
Ton: Jano Kaltenbach
Regie, Drehbuch, Schnitt: Mirko Muhshoff

Der Film entstand im Rahmen eines Universitätsmodul mit dem Thema „Animation und Dokumentarfilm“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.